Der Kommandant

Frederic Morton - Der KommandantFrederic Morton
Der Kommandant
Eine Groteske
mit Illustrationen von Anita Wiegele

€ 25,90
94 Seiten, gebunden
ISBN 978-3-902975-39-3

erscheint im Oktober 2019

 

April 1945
Am Abend vor dem Einmarsch der Roten Armee fasst der Kommandant eines Konzentrationslagers einen Unheil bringenden Plan. Der Häftling Victor Gruner, ehemals Schauspieler in Wien, sieht ihm zum Verwechseln ähnlich. Er soll in seine Rolle schlüpfen. Der Kommandant und seine Frau planen in Sträflingskleidung zu flüchten. Unter dem Donner des näher rückenden Artilleriefeuers entwickelt sich ein perfides Spiel.
Frederic Mortons groteskes Theaterstück erzählt die Geschichte eines zerstörten Lebens. 1939 musste die jüdische Wiener Familie Mandelbaum unter dem Druck der nationalsozialistischen Herrschaft Wien verlassen. Sie emigrierte zuerst nach England und dann im Jahr 1940 nach New York. Die Familie änderte den Namen auf Morton.

Der illustrierte Band erinnert an diese Flucht vor 80 Jahren.

der Autor …