Die falschen Schuhe

Kategorie: Romane und Erzählungen

Suasanna Länger 'Die falschen Schuhe'

Susanna Länger
Die falschen Schuhe
Ein Roman über Magersucht und Bulimie

zweite und überarbeitete Auflage
€ 19,90 240 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-9502577-4-8

Als Sophie zu Beginn der Pubertät magersüchtig wird, bricht für ihre Mutter eine Welt zusammen. Wie konnte das passieren? Immer hat sie auf ihr jüngstes, braves Kind besonders geachtet. Aber gerade diese extreme Fürsorge ist für das sensible Mädchen eine besondere Belastung und untergräbt ihr ohnedies schwaches Selbstwertgefühl immer mehr. Eltern und Geschwister können die Tatsache, dass jede Essstörung mit unbewältigtem Druck zu tun hat, nur schwer akzeptieren.

Erst als Sophie beschließt bei ihrem ältesten Bruder und dessen Frau in Paris zu leben, findet sie etwas Abstand zu ihrer Familie in Wien. Es beginnt eine Zeit der Reife, der Loslösung und letztlich der Heilung.

Ein Roman für Betroffene, Angehörige und alle, die ihre Aufmerksamkeit dem Thema Magersucht und Bulimie widmen möchten.

Der Roman gibt einen berührenden Einblick in die innere Welt eines an Magersucht und Bulimie erkrankten Mädchens. Gleichzeitig ist die Betroffenheit aller anderen Familienmitglieder für den Leser gut nachvollziehbar. Ich kann dieses Buch nur wärmstens empfehlen.
Mag. Sabine Schmid-Sipka
sowhat – Institut für Menschen mit Essstörungen

bestellen