Harald PesataHarald Pesata, geboren in Wien am 27. September 1966, ist das, was man einen Wiener Mundartdichter und Geschichtenerzähler nennt.

Er lebt mit seiner Familie im fünften Wiener Gemeindebezirk Margareten, dort entstehen auch seine Gedichte und Geschichten, die allesamt einen Bezug zu Wien haben.

„Die Menschen sich selbst erkennen zu lassen und sie trotzdem zum Lachen zu bringen“, sagt sehr viel über seine Satiren und Humoresken aus, in denen er seinen Wiener Mitbürgern, mit dem oft gar nicht so goldenen Herzen, immer wieder den sprichwörtlichen Spiegel vor das Gesicht hält.

Mehr zum Autor unter www.pesata.at.