Die Spur führt nach Aqaba

Kategorie: Krimis und Thriller

Theodor Tomandl
Die Spur führt nach Aqaba
Thriller

€ 23,90
404 Seiten, gebunden, Schutzumschlag
ISBN 978-3-902975-32-4
 

Der antike jüdische Historiker Flavius Josephus schilderte 93 n. Chr. in seinem Werk „Jüdische Altertümer" die Geschichte des jüdischen Volkes.
In einem Abschnitt daraus, genannt Testimonium Flavianum, beschreibt er den historischen Jesus Christus, bezeichnet ihn als Messias und berichtet von seiner Auferstehung.
Seit Jahrhunderten tobt ein erbitterter Streit darüber, ob diese Passagen wirklich echt sind oder nachträglich von Christen in das Werk des Flavius Josephus eingefügt wurden.

Theodor Tomandl erzählt die Geschichte des Historikers Tom Grader, der alle wissenschaftlichen Konventionen außer Acht lässt, um herauszufinden, ob dieser antike Text echt oder gefälscht ist.
Durch seine Spurensuche, die ihn von Chicago nach Trier, in das russische Kirillo-Belosersk-Kloster, auf den Berg Athos, nach Ägypten und schließlich nach Aqaba führt, schafft er sich mächtige Feinde.

Ein packender Thriller über einen 2000 Jahre alten Text, dessen politische Brisanz bis in die Gegenwart reicht.

 

der Autor …

versandkostenfrei bestellen

Theodor Tomandl ist es gelungen, historische Forschung mit aktuellen Fragen über Glauben und Wissenschaft zu verbinden und beides in einen Thriller voller Action und Spannung zu verpacken.
Anregendes Lesevergnügen von der ersten bis zur letzten Seite!

Hon.-Prof. Dr. Michael Bünker,
Bischof der Evangelischen Kirche
A.B. in Österreich